Aktion Toter Winkel

Mit Faszination und großer Aufmerksamkeit hat unsere Klassenstufe 6 an der Infoveranstaltung „Aktion toter Winkel“ teilgenommen.
Die Initiatoren haben mit viel Herzblut und Engagement an sechs Stationen auf die Gefahr des toten Winkel aufmerksam gemacht. Die Message war eindeutig: Seh ich den Fahrer nicht, sieht er mich auch nicht.
Also Helm tragen, aufpassen und verstehen, was der tote Winkel ist. Die RSG sagt Danke für den gelungenen Nachmittag.
M. Lübbe
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar