Projekttage an der RSG

In den Tagen vom 11. – 13.7. fanden an der RSG Projekttage statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten zwischen dreitägigen und eintägigen Projekten wählen. Es war also möglich sich mit einer Thematik sehr intensiv zu beschäftigen oder in mehrere kleinere Themen hineinzuschnuppern.

Was dabei entstand, war gigantisch!

Das Repertoire reichte von selbstgemachten Wellnessprodukten, über Schokolade, selbstgebackene Kekse, selbstgebackenes Brot, gebatikte T-Shirts, selbstgenähte Taschen, bis hin zu Wassermusik, Knobelspielen aus Holz und Metall und Y-tong Gebilden.

In vielen Projekten konnten sich die Schülerinnen und Schüler aber auch mal mit Dingen beschäftigen, für die im Unterrichtsalltag manchmal keine Zeit bleibt. So untersuchten Schülergruppen unsere Wasserqualität, entdeckten mit dem Fahrrad Interessantes um Aalen, konnten im Theatersport ganz spontan agieren und wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen kennenlernen, um im Ernstfall souverän zu helfen und dabei sogar Leben zu retten.

Beim Beachvolleyball und Beachsoccer, Baseball und im Zirkusprojekt ging es an der RSG aber auch richtig sportlich zur Sache.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar