Weihnachten bei der Behindertenwerkstatt

Am 12. Dezember durften zwei Schülerinnen der RSG bei der Weihnachtsfeier der Behindertenwerkstatt unter der Hochbrücke teilnehmen. Die Einladung unseres Bildungspartners nahmen die zwei Neuntklässlerinnen, die dort schon ihre SE-Woche absolvierten gerne an:

„Die Weihnachtsfeier war sehr schön. Wir wurden sehr herzlich und freundliche empfangen. Nach der Empfangsrede des Werkstattleiters, gab es für alle ein leckeres Buffet. Anschließend gestalteten die Angestellten ein abwechslungsreiches Programm. Sie sangen gemeinsam in einem Chor, spielten ein eigenes Theaterstück vor und noch viel mehr. Das Programm war sehr schön und alle hatten Spaß beim Vorspielen und Zuschauen.“

T. Koller

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar