Ziemlich ausgefallene Outfits bei der Mottowoche

Was gibt es Schöneres, als mal ganz anders gekleidet in die Schule zu gehen? Als Zwilling, als Superheld oder Tier? Das alles war dieses Jahr bei der Mottowoche der SMV möglich.

Natürlich war die Motivation bei der 6a und 6b sehr hoch. Schließlich galt es einen Titel zu verteidigen, denn auch in diesem Schuljahr gab es wieder tolle Preise zu gewinnen. Dafür mussten aber möglichst viele Schüler*innen einer Klasse dem Motto entsprechend gekleidet zur Schule kommen und das war diese Mal nicht so einfach…

Der Montag stand unter dem Motto „Shine bright in NEONlight“

Einen „Zwilling“ für den richtigen Partnerlook musste man sich am Dienstag suchen. Da waren die Lehrer richtig stark vertreten!


Am Mittwoch hatten es manche schwer, den „Superheld“ ihrer Kindheit aus der Verkleidungskiste zu kramen.

Mit dem Motto „Tierisch tierisch“ verwandelte sich die RSG regelrecht in einen Zoo. Aber auch Fabelwesen konnte man in den Gängen und Klassenzimmern entdecken.

Die Mottowoche fand ihren Abschluss am Freitag mit „Sternchen“aller Art.

Nach einem spannenden Battle konnte die 6b ihren Titel verteidigen und bekommt als 1. Preis einen zusätzlichen Wandertag, den die SMV finanziell unterstützt.

Der 2. Platz ging dieses Jahr auch an die Zweitplatzierten vom Vorjahr. Sie dürfen sich auf ein SMV-gesponsertes Klassenfrühstück freuen.

Über einen 3. Platz und damit einen Korb voller Süßigkeiten darf sich die 8b freuen.

Besonders gefreut hat sich die SMV, dass wieder so viele Lehrer mitgemacht haben und sich damit wieder einmal gezeigt haben, dass sie auch mal einen Spaß mitmachen können.

A. Riedel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar