Die Sternaktion der RSG geht in die vierte Runde

Auch in diesem Jahr organisierte die SMV der Realschule auf dem Galgenberg ihre traditionelle Spendenaktion für den Kocherladen. Schon zum 4. Mal sammelten die Schülerschaft und das Kollegium der RSG Lebensmittel für die „Aalener Tafel“. In Aalens Umgebung ist die RSG Vorreiter und Vorbild für viele andere Schulen gewesen, die mit ähnlichen Aktionen nachgezogen sind. Auch mit der Anzahl der Spenden kann die „kleine“ Schule auf dem Galgenberg ein Vorbild sein. Mit ihren 754 freiwilligen Sachspenden haben sie nicht nur ihr Vorjahresergebnis um fast die Hälfte gesteigert, sondern auch gezeigt, dass man als gut funktionierende Schulgemeinschaft viel bewirken kann.

P1150637

Die „Aalener Tafel“ ist für bedürftige Menschen ein wichtiger Anlaufpunkt, um bei begrenzten finanziellen Mitteln „über die Runden zu kommen“. Der RSG ist es ein Anliegen, gerade in der Adventszeit diesen Menschen zu helfen und ihnen ein Stück vorweihnachtliche Stimmung weiterzugeben.

P1150639

Ein großer Dank gilt all den Spendern, die sich an der Sternaktion beteiligt haben! Die SMV wird dem Kocherladen ebenfalls eine finanzielle Unterstützung aus dem Erlös der letztjährigen Faschingsdisko zukommen lassen.

P1150633

Das Bild zeigt die zum Stern aufgebauten Spenden, umrahmt von den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 9 sowie allen Mitgliedern der SMV. Die Verbindungslehrerin Agnes Riedel übergab im Namen der RSG die Spenden an Herrn Vietz, der als Koordinator des Kocherladens zusammen mit Herrn Richter und seinen Mitarbeitern (alle letzte Reihe, von links) die Spenden abholte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar