Die RSG hat gewählt

Am 22.10.2019 haben die Schüler der Realschule auf dem Galgenberg ihre neuen Schülersprecher gewählt.

Fünf Kandidaten und Kandidatinnen hatten sich zur Wahl gestellt und ihre Ziele und Anliegen den Schülern vorgestellt.

Am Wahltag konnte sich der Wahlausschuss über eine Wahlbeteiligung von 96,8% freuen. Das zeigt, dass an der RSG das Interesse an Demokratie und Politik da ist.

Mit einer überwältigenden Stimmenzahl von 151 (50,84%) wurde Ole Engel aus der 9a zum neuen Schülersprecher gewählt.

Ole bei der Abgabe seiner Stimme

In das Amt des Stellvertreters wurde Zain Nadeem aus der Klasse 10a gewählt.

Zain bei der Stimmabgabe

Allen Kandidatinnen und Kandidaten ein herzliches Dankeschön für die Bereitschaft zu kandidieren und sich für die Belange der Schüler einzusetzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar